Neueröffnung Cafeteria in der Rheinhessen Fachklinik

Es ist ein wahres Schmuckstück geworden und ein weiterer Standort von Schottlers, die Cafeteria in der RFK in Alzey. Komplett neu und super angenehme Atmosphäre lädt die Cafeteria zum Verweilen ein.

 

Selbstverständlich sind neben den Leckereien, Kaltgetränken, Süßigkeiten auch leckere Kaffeespezialitäten möglich. Natürlich basieren die Kaffeespezialitäten auf Kaffee von Weidmanns Kaffeemanufaktur, unserer Kaffeerösterei in Kirchheimbolanden.
Das Angebot wird stetig erweitert und auch auf Kundenwünsche soll eingegangen werden. Neben der perfekt eingerichteten Cafeteria die als Nichtraucher-Cafeteria eingerichtet ist, gibt es auch einen Raucherbereich der sich absolut sehen lassen kann. Die Räume bieten ebenfalls auch eine perfekte Möglichkeit um Teambesprechungen bei einer guten Tasse Kaffe & Kuchen abzuhalten und so das Berufliche mit dem Angenehmen zu kombinieren.

Die Öffnungszeiten der Cafeteria sind derzeit von Montag – Freitag von 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr und Samstag & Sonntag von 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

#2 und zusätzliche Knoten gesponsert = Schottlers in Hoflaube Nummer 5 auf dem 65. Residenzfest

Vor ein paar Minuten noch geschrieben und nun zur Installation bereit: Drei weitere Knoten von Marc Schottler.
Marc Schottler, Inhaber von Schottlers Genussreich und bekannt durch geniale Flammkuchen, Köstlichkeiten und großen Events, investiert nicht nur in einen Knoten in seinem Hof #5, welcher sich im Hof der Mälzerei befindet, sondern auch noch in zwei weitere Knoten in Kirchheimbolanden und trägt somit einen großen Teil zur Erweiterung des Freifunk in Kirchheimbolanden teil.

Danke Marc, guten Umsatz und Freude am freien WLAN !

1. Mobiler Freifunkknoten fürs Residenzfest konfiguriert #1 Weinschlösschen Roos Ilbesheim

Der erste mobile Knoten für das 65. Residenzfest ist konfiguriert und bereit für seinen Einsatz ab Samstag den 8. August.
In der Hoflaube Nummer 7, am Schloss, bekommen die Kunden der Hoflaube freies WLAN durch das Team um Alexander Roos, vom Weinschlösschen aus Ilbesheim.
Der Hof wird durch das starkt wachsende Freifunknetz in Kibo gestützt, da es am Stand leider keinen DSL-Anschluss gibt 😉

Ebenfalls wird am Nachmittag der Schlossgarten weiter ausgebaut oder besser gesagt die fest installierten Knoten von den Winzern Boudier & Köller an der  Bühne eine Außeneinheit zu den bereits zwei Knoten, zur Versorgung installiert.

In den Startlöchern stehen ebenfalls drei weitere Knoten für Kirchheimbolanden, die von Marc Schottler realisiert und von mir konfiguriert und installiert werden. So Entsteht eine weitere Versorgung. So kann ebenfalls getragen durch das Freifunk, ein weiterer mobiler Knoten in der Hoflaube Nummer 5 am 65. Residenzfest die Gäste mit freiem WLAN versorgen.

Wir wünschen guten Umsatz und viel Freude mit freiem WLAN an Euren Ständen!

Ein echtes Highlight!

Emmel, eine Adresse in Kibo bei der man(n) gerne hingeht und alles findet was man braucht, oder gebrauchen könnte 😉
Seit knapp 17 Jahren findet man, eben „direkt um die Ecke“ so ziemlich alles für den Garten, die Tiere, Werkzeug, Baumaschinen zum leihen, Schlüsseldienst, Weidmann Kaffee…
Ab Samstag bereichern die besonderen Produkte, wie Liköre, Bonbons, Öle und einiges mehr von Schottlers, das Angebot und runden so einen gelungenen Einkauf ab.
Die Adventsausstellung bei Emmel findet von 8 Uhr bis 16 Uhr statt, Marc Schottler sorgt für das leibliche Wohl mit den besten und bekannten Flammkuchen und rundet dies, passend zu den Temperaturen, mit leckerem Glühwein ab.

Genial oder ?!

Marc zwischen Manfred & Robert
Am 30. August stand Marc für uns noch hinter dem Flammkuchenofen und verköstigte unser Geocaching Event “ 1. Flammkuchen Event mit Aussicht“ (GC5ABNM) in Ruppertsecken und begeisterte  die Besucher mit leckeren Flammkuchen an einem der schönsten Orte bei uns in der schönen Pfalz. 
Einer der zahlreichen Tische vom Exklusiv-Catering mit Weidmann Kaffee
„Pälzer Genussmanufaktur“ hat auch Manfred Mann´s Earth Band, welche gestern in Kibo die Stadt rockten, mit Exklusiv Catering mit jeder Menge Leckereien verköstigt, so waren, wie bei Schottlers „üblich“, nur hochwertige Lebensmittel auf den Tisch gekommen, so auch der exzellente Kaffee aus unserer Kaffeerösterei in Kirchheimbolanden von Weidmann.
Man kann schon stolz auf Schottlers und Weidmann sein, wenn diese bei einer solch legendären Band exklusiv „mit-rocken“.  


Den Auftritt kann man schon als Auftakt des Familienfestes in Kirchheimbolanden sehen, welches sicherlich auch dieses Jahr zu einem Magneten in der Region werden wird. 
Gleichzeitig findet in der neuen Stadthalle das „Umwelt & Energie Erlebnisfest“ statt, hier findet man Marc und sein Team, sowie Weidmann Kaffee wieder. An beiden Tagen wird das Team die Besucher verköstigen, Flammkuchen von Marc gibt es jedoch nur am Sonntag beim Weingut Kaltenthaler in Worms-Herrnsheim (weingut-kaltenthaler.de) am Sonntag.

Sonntag sind wir vom Förderverein der KiTa Louhans mit leckeren Waffeln und ebenfalls Weidmannkaffe auf dem Apothekerplatz in Kibo anzutreffen. Somit schenken wir auch Kaffeegenuss aus und zaubern mit dem Thermomix die leckersten Waffeln bis weit über die Region hinaus, exklusiv bei uns am Stand des Fördervereins.
Neben dem Glücksrad an dem sicher nicht nur die Kinder Spaß haben, wird, sofern es möglich ist, Christine Gessner die Kinder schminken, also perfekt um den leckeren Genuss mit dem Lustigen zu verknüpfen und im gleichen Atemzug auch noch wohltätig zu sein, denn die Einnahmen wandern zu 100% in unseren Förderverein um die Garderoben in der Kindertagesstätte zu erneuern.
Wir freuen uns auf Euch, tolles Wetter und leckere Sachen!




1. Flammkuchen-Event-mit-Aussicht… Ruppertsecken wir kommen :) GC5ABNM

Morgen 17:00 Uhr N 49° 38.722 E 007° 52.755 findet ihr in Ruppertsecken, dem höchsten Dorf der Pfalz nicht nur die Cacher der Gegend und von weiter weg… Nein, ihr bekommt neben der Aussicht und dem Flammkuchen auch noch tolles Wetter!
Ausführlicher über den Event habe ich ja bereits im Blogbeitrag „Werbung“ gemacht, also schaut mal rein, meldet euch an und genießt das Event am hochsten Punkt des höchsten Dorfes der Pfalz.
Marc, unser Flammkuchenmeister wird, nachdem einige auch nach Getränke fragten, uns ebenfalls mit Getränken versorgen.
Bis morgen ? 

Yes, endlich mal wieder ein guter BZ-Wert, lag dies an Schottlers legendärem Flammkuchen?

Über unsere „Krav-Maga-WhatsApp-Gruppe“ kam die Info, dass Marc heute in Bolanden seine super Flammkuchen anbietet, so sind wir zum Mittagessen nach Bolanden um den leckeren Flammkuchen zu futtern. 
Bei meinen derzeitigen Blutzuckerwerten ein eher kritisches Vorhaben, aber die Flammkuchen sind definitiv ein Versuch wert!
Und zu meinem Erstaunen, gesellte sich zu den bereits zwei genialen Varianten, eine weitere Variante dazu. Neben dem „original“ und „mediteran“ ist die Variation „de Pälzer“ hinzugekommen, eine weitere, extrem leckerer Flammkuchen von Schottler.
Beim „de Pfälzer“ handelt es sich um eine Flammkuchenvariante für den Papa = mit Worscht! 🙂 
Mehr verraten wird an dieser Stelle nicht, lasst Euch bei der nächsten Gelegenheit bei der Schottler zu sehen ist, dieses Gaumenerlebnis definitiv nicht entgehen, oder bucht ihn für Euren Event / Hochzeit oder was auch immer… 
Ihn als Caterer oder Partyservice zu vergleichen, wäre falsch, denn hier sucht mindestens ein Stern, seinen Koch! Die „Baustelle Webseite“ (Schottlers) ist derzeit noch in arbeit, wird aber bald fertig sein wie ich hörte. FAN kann man jedoch immer bei  Facebook werden, auch wenn dort nur ab und an Neuigkeiten zu finden sind, schließlich ist er ein super Koch und kein Webdesigner oder Marketing-Guru 😉
Mein Blutzuckerwert war heute endlich wieder etwas an den „normalen Werten“, ober der Flammkuchen dazu beigetragen hat? Jedenfalls hat er nicht geschadet 🙂