Freifunk in Kirchheimbolanden und Umgebung, heute in der Rheinpfalz

Freifunk, ein mir wichtiges Thema wie ihr wisst, war heute in der Ausgabe der Rheinpfalz. Genauer gesagt auf der Titelseite der „Donnersberger Rundschau“. Gut, das Titelbild war etwas überrascht und ich finde mich etwas unvorteilhaft auf dem Bild… Aber es zählen ja andere Werte 😉

Rheinpfalz, Donnersberger Rundschaut, Titelblatt vom 6. April 2017Rheinpfalz, Donnersberger Rundschaut, Titelblatt vom 6. April 2017
Rheinpfalz, Donnersberger Rundschaut, Titelblatt vom 6. April 2017

Vielen Dank an Sebastian Stollhof von der Rheinpfalz für das angenehme Interview und den aufschlussreichen Artikel.

Der Artikel ist übrigens über den „Freifunk in Kirchheimbolanden und Umgebung, heute in der Rheinpfalz“ weiterlesen

Weiterer Ausbau in Rockenhausen, pünktlich zum Herbstfest

Den Kofferraum mit konfigurierten Knoten vollgeladen und ab nach Rockenhausen um das Freifunknetz noch rechtzeitig zum Herbstfest zu erweitern. 
So standen 3 aktive Freifunker in Rockenhausen am Samstag auf der Matte und installierten noch Knoten für das anstehende Herbstfest. So konnte auch das Turmuhrenmuseum bzw Museum für Zeit in Rockenhausen mit Freifunk versorgt werden und stellte damit auch einen wichtigen Teil der Versorgung in diesem Bereich dar. Mir gefiel das Museum extrem gut und ich muss unbedingt erneut dort vorbei und etwas „Zeit mitbringen“. 
Wer mehr über das Museum erfahren möchte, dem sei ein Besuch nahegelegt. Mehr erfahren kann man auch über die Webseite: www.museum-fuer-zeit.de 
Viel Spaß mit Freifunk auf dem Herbstfest!

Freifunk Infoveranstaltung in Rockenhausen

Am ersten September viel in Rockenhausen nun offiziell der Startschuss durch die Infoveranstaltung von Freifunk bei dem wir aus Kibo, mit den Freifunkern aus Kaiserslautern gemeinsam in Rockenhausen Freifunk vorstellten.
Nach der noch immer anhaltenden Vorbild des Wachstums in Kirchheimbolanden, will man nun ebenfalls in Rockenhausen schnellst möglich Freifunk in jede Ecke bringen. Der Saal im „Pfälzer Hof“ in Rockenhausen war ziemlich gut besucht und es wurden an diesem Abend bereits Freifunk-Knoten konfiguriert und bereits Pläne für den weiteren Ausbau geschmiedet.
Ein wirklich gelungener Abend fanden auch Interessierte aus Winnweiler, welche ebenfalls an dem Abend nach Rockenhausen gekommen sind und demnächst in Winnweiler Freifunk realisieren möchten.