Müll aus den Meeren fischen beginnt schon im Vorgarten!

Zeitungsartikel der Rheinpfalz 16. April 2018

Es gibt tolle Projekte, die unsere Meere reinigen (wollen) und Aktionen die Müll aus unseren Ozeanen fischen. Doch es fängt bereits bei uns im Vorgarten an und damit sind nun nicht die Hausbootbesitzer gemeint!
Schon in der Erziehung unserer Kinder sollte ein Bewusstsein verankert werden, dass wir auf unsere Welt aufpassen und nicht achtlos Müll produzieren, oder Müll in unsere Gegend werfen.

2013 hatten wir zum ersten Mal, damals als Geocaching / CITO-Event, uns an den „DRECK-WEG-TAGEN“ beteiligt. Das Geld welches wir durch die Aktion vom Kreis bekommen haben und auch die Spenden der Teilnehmer, wanderte in unseren Förderverein der KiTa Louhans, aber auch ein zweiter Event was super erfolgreich. Wer den Beitrag lesen möchte: CITO zum Frankfurt MEGA

Ausblick Kriegerdenkmal Kirchheimbolanden

Auch dieses Jahr war es wieder ein tolle Aktion, mit tollen Menschen und super Wetter. Dieses Jahr haben wir, durch eine, sagen wir mal „Verzögerung vom Amt“ den tollen „Zufall“, dass wir mit der PWV Gruppe „Junge Familien“, zu denen wir auch gehören aber leider nichts mitbekommen hatten, zusammen unterwegs waren. Neben tollen Gesprächen und einer tollen Zeit, haben wir auch die „Ecke“ von Müll befreit und ordentlich gerockt.

Groß und Klein hatten eine Menge Spaß zusammen

Redet, schreibt oder liked nicht nur die Beiträge über die Aktionen, beteiligt Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.